Direkt zum Inhalt springen

Geburt

Sie sind glückliche Eltern geworden? Herzliche Gratulation!

Vor der Geburt müssen Sie eine Wohnsitzbescheinigung (Vater und Mutter) bei uns bestellen.

Wird ein Kind zu Hause oder ambulant geboren, muss dies innert drei Tagen beim Zivilstandsamt in Arlesheim gemeldet werden. Bei einer Spitalgeburt erfolgt die Meldung durch die Spitalverwaltung. In allen Fällen wird die Gemeinde direkt vom Zivilstandsamt über die erfolgte Geburt informiert.

Sie erhalten von uns ein Schreiben, sobald wir die Meldung vom Zivilstandsamt erhalten habe. Das Schreiben bestätigt Ihnen zugleich, dass wir Ihr Kind in unser Einwohnerregister aufgenommen haben.

Die Anmeldung Ihres Kindes bei der Gemeinde ist kostenlos.

Der Einwohnerdienst beantwortet Ihnen gerne weitere Fragen.


Zuständige Abteilung