Direkt zum Inhalt springen

Abstimmungen, Wahlen

Wir bereiten die Wahlen und Abstimmungen vor und senden den Stimmberechtigten die Abstimmungsunterlagen zu. Wer den Stimmrechtsausweis nicht erhalten hat, muss diesen bis zum fünften Vortag auf der Gemeindeverwaltung verlangen. Bei brieflicher Stimmabgabe muss das Stimmrechtscouvert bis 17.00 Uhr des Tages vor dem Abstimmungs- oder Wahltag in der Gemeindeverwaltung eintreffen. Am Abstimmungssonntag zählt unser Wahlbüro die eingegangenen Zettel und ermittelt das Wahl- oder Abstimmungsresultat. Die Ergebnisse werden im Anschlagkasten ausgehängt und via Zeitung und im Internet publiziert.

Der Einwohnerdienst beantwortet Ihnen gerne weitere Fragen.


Zuständige Abteilung