Sie sind hier: Home / Politik und Behörden
Ihre Zeit: 23:43 28.04.2017

Adresse

Gemeinde Schönenbuch
Neuweilerstrasse 10
4124 Schönenbuch

Telefon: 061 481 31 55
Telefax: 061 481 31 14
E-Mail: verwaltung@(if you can see this please update your browser)schoenenbuch.ch

Unsere Schalteröffnungszeiten

Mo: 09.00-11.30 / 13.30-17.00

Di: 09.00-11.30 / 13.30-18.00

Mi: geschlossen

Do: 09.00-11.30 / 13.30-17.00

Fr: 09.00-11.30 / 13.30-16.30

Selbstverständlich sind wir auch ausserhalb der Öffnungszeiten gerne für Sie da. Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung (061 481 31 55) und vereinbaren Sie einen Termin auch ausserhalb der Öffnungszeiten.

 

Bestellung Tageskarten

Mitteilungsblatt

Bei uns können Sie auch Räume mieten

Vereinslokal

Mehrzweckhalle

Musikzimmer

 

Folgende Räume werden durch Dritte vermietet:

Schützenhaus

Kellerklause

Clubhaus Tennis

 

Wetter in Schönenbuch

Link zur Wetterstation.

Politik die Basis unseres Handelns....


Politiker und Politikerinnen, sei es auf kommunaler, kantonaler oder eidgenössischer Ebene, stellen die Weichen für die Entwicklung unseres Landes. Diese Entwicklung mitzugestalten, ist bereits auf Gemeindeebene interessant.

Auf Gemeindestufe kann die Entwicklung in einem überschaubaren Rahmen auf politischer Ebene vorangetrieben werden. Einwohnerinnen und Einwohner sind deshalb herzlich eingeladen, Einfluss zu nehmen (Mitwirkungsverfahren, Vernehmlassungen, Umfragen) oder mitzubestimmen (Gemeindeversammlung).

In Schönenbuch gilt die ordentliche Gemeindeorganisation. Das heisst, die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger als oberstes Organ der Gemeinde fassen die Gemeindebeschlüsse in der Regel anlässlich einer Gemeindeversammlung. Eine Urnenabstimmung findet nur in wenigen, im Gemeindegesetz definierten Fällen statt: So beispielsweise bei Personenwahlen oder bei der Genehmigung einer neuen oder geänderten Gemeindeordnung oder beim Zustandekommen des Referendums gegen einen Gemeindeversammlungsbeschluss. In der Regel findet viermal pro Jahr eine Gemeindeversammlung (Legislative) statt, wo Budget und Steuerfuss, Rechnung, Reglemente sowie die im Gemeindegesetz vorgegebenen Sach- und Kreditgeschäfte beschlossen werden.