Sie sind hier: Home / Bildungswesen
Ihre Zeit: 23:43 28.04.2017

Adresse

Gemeinde Schönenbuch
Neuweilerstrasse 10
4124 Schönenbuch

Telefon: 061 481 31 55
Telefax: 061 481 31 14
E-Mail: verwaltung@(if you can see this please update your browser)schoenenbuch.ch

Unsere Schalteröffnungszeiten

Mo: 09.00-11.30 / 13.30-17.00

Di: 09.00-11.30 / 13.30-18.00

Mi: geschlossen

Do: 09.00-11.30 / 13.30-17.00

Fr: 09.00-11.30 / 13.30-16.30

Selbstverständlich sind wir auch ausserhalb der Öffnungszeiten gerne für Sie da. Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung (061 481 31 55) und vereinbaren Sie einen Termin auch ausserhalb der Öffnungszeiten.

 

Bestellung Tageskarten

Mitteilungsblatt

Bei uns können Sie auch Räume mieten

Vereinslokal

Mehrzweckhalle

Musikzimmer

 

Folgende Räume werden durch Dritte vermietet:

Schützenhaus

Kellerklause

Clubhaus Tennis

 

Wetter in Schönenbuch

Link zur Wetterstation.

 

Warum ist ganzheitliche Bildung so wichtig? Was wären wir überhaupt – ohne Kopf oder Herz?

 

Kopf - Herz - Hand

Diese Ideologie geht auf den Schweizer Pädagogen Johann Heinrich Pestalozzi, geboren am 12. Januar 1746 in Zürich, gestorben am 17. Februar 1827 in Brugg,  zurück. Pestalozzi war ein Schul- und Sozialreformer aus der Zeit der Aufklärung.

Fast 200 Jahre später hat seine Ideologie noch immer Gültigkeit. Nicht nur die neuen Erkenntnisse aus der Hirn-und Lernforschung, sondern auch die zunehmenden Verhaltensauffälligkeiten bei unseren Kindern erfordern ein Umdenkenbeim Lernen. Der Unterricht soll derart gestaltet sein, dass das Kind auf allen Ebenen in seiner Ganzheit respektiert und gefördert wird. Unsere Kinder brauchen die Herausforderung im eigenen Denken, Fühlen, Erleben und Handeln. Die vielfältigen Erfahrungen, wie das Greifen, können weder durch die Medien noch durch den Computer ersetzt werden - denn greifen heisst begreifen. Nicht nur die Mathematik und Sprache, sondern auch das Erfahren, Entdecken und Erforschen sollen im Zentrum stehen. Hier kommt der handlungsorientierte Unterricht, bei dem Kopf Hand und Herz und alle Sinne zusammen wirken, zum Zuge. Beste Bedingungen für die Förderung unserer Kinder finden wir dazu  in den Fächern textiles und technisches Gestalten sowie Hauswirtschaft, bildnerisches Gestalten und Musik. 

Jedes Kind soll von einer ganzheitlichen Grundausbildung profitieren können und so seinen eigenen Weg finden.